Ambulant vor stationär

Menschen, die merken, dass sie psychisch aus dem Gleichgewicht geraten, sind dankbar für eine unkomplizierte erste Abklärung mit dem Facharzt oder Therapeuten, wie sich die eigene gesundheitliche Situation darstellt und was die nächsten medizinisch-therapeutischen Schritte sein sollten. Das und Ihre therapeutische Begleitung bieten unsere Ambulanzen.

Unterstützend zu den niedergelassenen Praxen bieten die Alexianer als niederschwellige Angebote die Psychiatrische Institutsambulanz sowie verschiedene weitere Fachambulanzen.

Für die meisten Patientinnen und Patienten ist die Psychiatrische Institutsambulanz die erste Anlaufstelle bei uns. Gemeinsam finden wir einen Weg in eine individuell abgestimmte Therapie.

Beinahe jeder Mensch kommt in seinem Leben an einen Punkt, an dem er sich völlig erschöpft fühlt. Oftmals sind die körperlichen und seelischen Ressourcen aufgebraucht und die Belastungsgrenze erreicht. Ziehen Sie die Notbremse! In der Alexianer Stress-​Ambulanz unterstützen wir Sie dabei, Ihre persönliche Balance wiederzufinden. Wir behandeln stressbedingte Erkrankungen in einer anspruchsvollen Atmosphäre.

Ein Tumor lässt sich meist durch ein entsprechendes Diagnostikverfahren sichtbar machen, die Gedanken und Gefühle eines Krebspatienten hingegen nicht. Hier ist eine besondere Expertise gefordert. Unsere Ambulanz für Psychosomatik und Psychoonkologie wendet sich speziell an Tumorpatientinnen und -​patienten und deren Angehörige.

Das Behandlungsangebot richtet sich an Menschen, die einen Arbeits-, Wege- oder Schulunfall erlitten haben, und seitdem unter psychischen Folgebeschwerden leiden. In unserer Psychotherapeutischen Ambulanz für Arbeits-, Wege- und Schulunfälle in der Klinik für Psychische Gesundheit finden Sie Hilfe. Denn wenn nach einem Unfall die Knochenbrüche und Prellungen längst verheilt sind braucht auch die Seele manchmal Unterstützung, einen Unfall zu verarbeiten. Auch wenn diese Beschwerden oftmals kurze Zeit nach dem Ereignis wieder zurückgehen, können sie manchmal bleiben und stärker und chronisch werden. Dann können wir helfen.

Fachambulanzen Psychotraumatologie:

Die psychotraumatologische Ambulanz für Erwachsene umfasst therapeutisch-medizinische Angebote für Erwachsene, die an den psychischen und sozialen Folgen nach traumatischen Ereignissen leiden. Durch unsere offenen Sprechstunden in unserer Psychotraumatologische Ambulanz für Erwachsene  gewährleisten wir eine umgehende Hilfestellung.

Unser Behandlungsangebot richtet sich an Kinder und Jugendliche, die unter einer posttraumatischen Belastungsstörung leiden und akut traumatisiert sind. Darauf sind wir in der Psychotraumatologischen Ambulanz für Kinder und Jugendliche spezialisiert.

Opferschutz
Als Bestandteil des Opferschutzes des Landes NRW bietet die Psychotraumatologische Ambulanz für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene medizinische Hilfe für Betroffene einer Straftat. In enger Kooperation mit dem Landschaftsverband Rheinland, den Opferschutzbeauftragten der Polizei, dem Weißen Ring und dem Psychosozialen Zentrum in Krefeld beraten, diagnostizieren und behandeln wir bei gesundheitlichen Folgen, die z. B. durch häusliche und (sexualisierte) Gewalt begründet ist.

Fachambulanz Suchtmedizin:

Für die meisten Patienten mit einer Suchtproblematik ist unsere suchtmedizinische Fachambulanz die erste Anlaufstelle. Unsere Fachambulanz bietet eine individuelle Beratung und plant mit Ihnen gemeinsam die weitere Vorgehensweise zur Behandlung.

Fachambulanz Gerontopsychiatrie:

Viele ältere Menschen machen sich Sorgen um ihr Gedächtnis. In der Gedächtnissprechstunde erfolgt eine fachlich fundierte Untersuchung nach Überweisung durch den Haus- oder Facharzt.

Psychosoziales Zentrum Krefeld

Menschen in psychischen Notsituationen bieten wir ein ambulantes psychiatrisch-psychotherapeutisches Behandlungsangebot sowie eine umfassende qualifizierte Beratung.
Die folgenden ambulanten Angebote befinden sich in unserem Psychosozialen Zentrum Krefeld an der Melanchthonstraße 5: 

Wir bieten Menschen, denen Gewalt widerfahren ist, Menschen, die an Unfällen und Katastrophen beteiligt waren, Menschen, die Verluste erlitten haben, ambulante psychotherapeutische und psychiatrische Unterstützung in der Psychotraumatologischen Institutsambulanz an.

Wenn Sie Opfer einer Gewalttat geworden sind, finden Sie in unserer Opferschutzambulanz schnelle Hilfe in Form von Gesprächen und Beratung. Wir begleiten und unterstützen Sie nach einem seelischen Trauma, einer seelischen Verletzung durch ein als außergewöhnliche Bedrohung empfundenes Ereignis. Darauf sind wir spezialisiert und qualifiziert.

Wenn plötzlich nichts mehr geht, wenn alles über einem zusammenbricht – dann sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Krefelder Krisenhilfe die richtigen Ansprechpartner für Sie.

Das Notfall-Telefon ist rund um die Uhr besetzt. Die Beratung ist kostenlos. Sie müssen weder Ihren Namen noch Ihre Adresse angeben, und niemand erfährt von Ihrem Kontakt mit uns. Der Schwangerennotruf Krefeld ist eine Initiative von donum vitae, Evangelischer Beratungsstelle, pro familia, Rat & Hilfe, Krisenhilfe und Telefonseelsorge und wird durch die Stadt Krefeld unterstützt.


nach oben