Nicht nur zum Plaudern - Förderverein finanziert Plaudertisch

Plaudertisch für die Fitness der Bewohner im Seniorenhaus St. Tönis. Hans-Hugo Frick (l.) und Armin Ogilvie (r.) vom Vorstand des Fördervereins übergaben das besondere Fitnessgerät an Jutta Hartmann (m.), Leiterin der Alexianer-Seniorenhilfe.

, Seniorenhaus St. Tönis

Das Seniorenhaus St. Tönis erhielt vom Förderverein die Finanzierung einer kommunikativen Fitnessplattform für die Bewohner

Die Frage, die sich nicht nur die Bewohner des Seniorenhauses der Alexianer in St. Tönis stellen dürften: Was ist ein „Plaudertisch“? Eine Gruppe von Bewohnern steht staunend neben einem nicht alltäglich aussehenden Tisch … ein großer Tisch, an dem Fitnessgeräte angebracht sind. Das ist ein Plaudertisch. Es handelt sich dabei tatsächlich um ein multifunktionelles Bewegungs- und Trainingsgerät.

Diese spezielle Form des Trainings für pflegebedürftige Senioren hat allerdings seinen Preis. Deshalb freut sich Jutta Hartmann, Leiterin der Seniorenhilfe der Alexianer Tönisvorst GmbH, sehr über die Unterstützung durch die Bürger: „Der Verein zur Förderung der öffentlichen Gesundheits- und Altenpflege e. V. hat die Anschaffungskosten von 5.533,50 Euro komplett übernommen. Mein Team und ich sind dankbar, dass die Anschaffung durch die Hilfsbereitschaft der Bürger realisiert werden konnte.“ Armin Ogilvie, Vorsitzender des Fördervereins, sagt: „Das Spendenaufkommen für die Gesundheits- und Senioreneinrichtungen unserer Stadt ist nach wie vor so hoch, dass wir solche hohen, aber auch sinnvollen Investitionen stemmen können. Ich möchte alle Tönisvorster Bürger aufrufen, dafür zu sorgen, dass das so bleibt, für unsere gemeinsame `gesunde` Zukunft in der Apfelstadt. Jede Spende zählt.“

Plaudertisch – eine „kommunikative Fitnessplattform“

Der „Plaudertisch“ verdient sich seinen Namen: Während der körperlichen Übungseinheiten regt der begleitende Mitarbeiter des Betreuungsteams im Gespräch zudem die geistigen Fähigkeiten an. Dies geschieht in Form von Zuhören, wie etwa beim Vorlesen einer Kurzgeschichte, oder Lösen von allgemeinbildenden Quizfragen und nicht zuletzt durch das entspannte Plaudern und Austauschen von Neuigkeiten.

Durch die Arm- und Beinbewegungen wird zur körperlichen Aktivität angeregt und die Bewegungsabläufe fördern den Erhalt der Mobilität. Die Bewohner können auch im Rollstuhl herangeführt werden. Der Plaudertisch kann von vier bis sechs Bewohnern gleichzeitig genutzt werden und ist über diverse Einstellmöglichkeiten je nach individueller Bewegungsfähigkeit anzupassen. Diese Einstellungen übernehmen die begleitenden Mitarbeiter. Der Plaudertisch kann nicht nur im Sitzen, sondern auch im Stehen benutzt werden kann. Jutta Hartmann resümiert: „Der Plaudertisch reiht sich in die Vielfalt der aktivierenden Beschäftigungsmöglichkeiten im Seniorenhaus St. Tönis ein. Damit kann sich jeder Bewohner nach seiner Fasson fit halten.“

Verein zur Förderung der öffentlichen Gesundheits - und Altenpflege e.V. Tönisvorst

Homepage mit Kontaktdaten: www.toenisvorst-gesundheit.de

 

Spendenkonten:

Sparkasse Krefeld

Konto: 83 583 930

BLZ: 320 500 00

IBAN: DE35 3205 0000 0083 5839 30

BIC: SPKRDE33

Volksbank Krefeld

Konto: 2 397 999 010

BLZ: 320 603 62

IBAN: DE69 3206 0362 2397 9990 10

BIC: GENODED1HTK (Krefeld)

Der Verein freut sich über jede Mitgliedschaft und über jede Einzelspende. Der Vorstand versichert, dass wir die finanziellen Mittel zeitnah und ausschließlich für das Wohlergehen unserer Patienten und Bewohner einsetzen. Spenden und Förderungsbeiträge sind steuerabzugsfähig. Erforderliche Spendenbescheinigungen werden übersandt. Auch bei Jubiläen und Sterbefällen können die oben genannten Spendenkonten angegeben werden. Gemeinsam können wir eine Menge schaffen.

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.