Leben in einer Wohngruppe

Sie möchten in einer Wohngemeinschaft leben, aber in jedem Fall in einem Einzelzimmer wohnen? Dann heißen wir Sie willkommen im Seniorenhaus Vorst-Kandergarten. Unser Haus richtet sich an ältere Damen und Herren, die genau diese Art des Wohnens bevorzugen. 

Neben gemeinsam genutzten Wohn-, Küchen- und Essbereichen gibt es ausschließlich Einzelzimmer im Seniorenhaus Vorst. Sie wohnen in einem lichtdurchfluteten Zimmer mit barrierefreiem Bad. Und das Beste daran: Wir unterstützen Sie, sorgen für eine qualifizierte Pflege und sind 24 Stunden am Tag für Sie da.

Gemeinsam den Tag gestalten

Das Raumkonzept des Seniorenhauses Vorst fördert das gemeinsame Leben. In den offenen Wohngruppen findet das alltägliche Leben statt. Gemeinsam wird der Tisch gedeckt - und wer mag kann in der offene Küche bei den Essensvorbereitungen unterstützen. Freuen Sie sich auf ein aktives Miteinander in unserem Haus. 

Was Sie sonst noch interessieren könnte

  • Das zweigeschossige Gebäude beherbergt sechs Wohngruppen mit jeweils zehn hellen Einzelzimmern. Jedes hat ein barrierefreies Badezimmer. Unser Haus bietet insgesamt Platz für 60 Seniorinnen und Senioren.
  • Zu einer Wohngruppe gehören jeweils großzügige Wohn-, Küchen- und Essbereiche in offener Bauweise.
  • Gemütliche Außenterrassen laden zum Verweilen ein.
  • Für Menschen mit Demenz gibt es bei uns kleine familiäre Hausgemeinschaften.
  • Das Seniorenhaus Vorst-Kandergarten liegt mitten in der Natur. Deshalb stehen gemeinsame Spaziergänge als erholsame und gesunde Aktivität auf dem Tagesprogramm.
  • Der Ortskern mit Kirche, Geschäften und Café sowie einer Seniorenbegegnungsstätte ist nur wenige Gehminuten entfernt.

nach oben