Willkommen Zuhause

Ein möglichst normales Leben führen, wer möchte das nicht. Was für die meisten Menschen eine Selbstverständlichkeit ist, stellt andere vor Herausforderungen. Wohnen in Nachbarschaft ist Wohnen in einer eigenen Wohnung. Im neuen Wohnquartier Herbertzstraße in Krefeld bieten wir für Menschen mit psychischen Behinderungen 23 moderne und gut ausgestattete Einzelwohnungen zur Miete an. 

Wir geben Ihnen Hilfestellung, wo es notwendig ist. Wir beraten und begleiten Sie in den unterschiedlichsten Lebensbereichen. Unsere Arbeit erfolgt immer gemeinsam mit Ihnen und nicht stellvertretend für Sie. Wir stärken Ihnen den Rücken, wo es sein muss, so dass Sie anstehende Aufgaben und Herausforderungen selber bewältigen können. 

Ein Wohnquartier mit Flair

Über ein helles, großzügiges Treppenhaus verteilen sich 23 Wohnungen über vier Etagen. Sie alle sind bequem über einen Aufzug zu erreichen. Hinter der Wohnungstür erwartet die künftigen Mieter ein gut geschnittener Grundriss mit einem großzügigen Wohn- und Essbereich, einem Schlafzimmer und einem barrierefreien Bad. Jede Wohnung verfügt über Bodenbeläge in warmer Holzoptik, großen Fenstern mit Rolläden und einem Balkon oder Terrasse. 

...und das erwartet Sie:

  • barrierefreie Einzelwohnung zwischen 50 - 54 qm
  • moderne Badausstattung mit Walk-In Dusche (offener Duschbereich mit Glasabtrennung)
  • Fußbodenbelag in warmer Holzoptik und Fußbodenheizung
  • Abstellraum im Keller
  • Balkon oder Terrasse

...und für die Gemeinschaft

  • Waschmaschine und Wäschetrockner mit Münzautomat
  • Abstellraum für Fahrräder
  • Mehrzweckraum für gemeinsame Veranstaltungen

Die Wohnungen sind eingebettet in das neue Wohnquartier der Wohnstätte Krefeld mit insgesamt 107 Wohneinheiten, von denen 43 öffentlich gefördert sind. Hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Begegnung und der gegenseitigen Unterstützung und Freizeitgestaltung.


 


nach oben