Gut beraten

Der Alexianer Wohnverbund bietet unterschiedliche Wohn- und Unterstützungsmöglichkeiten. Für Sie das richtige Angebot zu finden und Sie zu beraten, liegt uns am Herzen. Wir laden Sie herzlich zu einem ersten Gespräch in unsere Beratungsstelle ein.

Jeder Mensch erhält bei uns die Hilfen, die er benötigt, um sein Leben in seinem Umfeld selbstbestimmt und nach seinen Wünschen zu gestalten. Unser Angebot umfasst neben stationären und ambulanten Wohnmöglichkeiten auch vielfältige Angebote in unseren Tagesstruktureinrichtungen. 

Wir geben Antworten auf häufig gestellte Fragen:

Im Ambulant Betreuten Wohnen kann eine Aufnahme der Betreuung in der Regel zeitnah, in dringenden Fällen auch innerhalb von zwei bis drei Werktagen erfolgen. Die Wartezeiten für einen Platz in einem unserer Häuser sind sehr unterschiedlich. Im Durchschnitt liegen sie bei etwa drei bis sechs Monaten. Für die Aufnahme benötigen Sie eine Kostenzusage vom Kostenträger. 

Die Kosten für die Betreuung werden bei jungen Menschen im Alter von 18 bis 21 Jahren vom Jugendamt übernommen. Bei Menschen über 21 Jahren übernimmt der Landschaftsverband Rheinland die Kosten der Betreuung, wenn man diese, z. B. bei geringem Einkommen, nicht selbst bezahlen kann.

Der Einzug in eines unserer Häuser setzt die vorherige Kündigung der Wohnung voraus. Grund hierfür ist, dass es in diesem Fall nicht möglich ist, gleichzeitig Leistungen vom Jobcenter/Sozialamt und vom Landschaftsverband Rheinland zu beziehen. 

Bewohnern eines Wohnhauses steht seitens des Kostenträgers ein monatlicher Barbetrag von rund 112,32 € und halbjährlich eine Bekleidungspauschale von derzeit 166,- € zu.

In allen unseren Häusern leben die Bewohner in Einzelzimmern.

Die Zimmer in unseren Häusern sind möbliert. So ermöglichen wir auch Bewohnern mit wenig eigenem Hab und Gut eine komfortable Wohnsituation. Gerne können Sie die Einrichtung Ihres Zimmers mit Ihren eigenen Möbeln ergänzen.

Mit Ausnahme von Haus Felix erhalten alle unsere Bewohner bei Einzug einen Schlüssel, der auf die Haustür und das eigene Zimmer passt.


nach oben