Sanfte Diagnostik

Das Wohl unserer Patientientinnen und Patienten, besonders unserer kleinen Patienten in der Kinderurologie, ist uns sehr wichtig. Wir sind spezialisiert auf die operative und konservative Behandlung sämtlicher Erkrankungen im Bereich der Urologie und Kinderurologie sowie der Urogynäkologie. 

Um urologische und urogenitale Erkrankungen zu behandeln, verfügen wir über moderne diagnostische und therapeutische Möglichkeiten. Dafür bündeln wir in unserer Klinik die vorhandenen Kompetenzen, indem wir fachübergreifend zusammenarbeiten. So garantieren wir Ihre optimale Versorgung. Zusätzlich nutzen wir den engen Dialog mit niedergelassenen Spezialisten und Kooperationspartnern. 

Unser Anspruch ist es, moderne Medizin auf höchstem Niveau, einfühlsam anzubieten. Das ist mir und meinem gesamten Team wichtig.

Dr. med. Jens Westphal, Chefarzt

Schwerpunkte unserer Urologie:

Die Kinderurologie, die urologische Onkologie und die urologische Implantatchirurgie gehören zu unseren Schwerpunkten. Durch laparoskopische Verfahren (Videochirurgie oder minimal-invasive Chirurgie) verringern wir Schmerzen und verkürzen die Wundheilung. Dadurch verkürzt sich der Krankenhausaufenthalt für Sie deutlich. Diese minimal-invasiven Eingriffe wenden wir bei fast allen unseren Operationen an. 

Kinderurologie

Die Kinderurologie beschäftigt sich mit der Diagnose und der Behandlung urologischer Probleme, die bei Kindern vom Zeitpunkt der Geburt bis zum Erwachsenenwerden auftreten. Informieren Sie sich

Urologische Onkologie

Wir behandeln sämtliche urologische Tumore, wie Nieren-, Blasen-, Prostata-, Hoden-, Penis- und Nebennierenkarzinome. Informieren Sie sich 

Urologische Implantatchirurgie

Die Implantation von Hodenprothesen oder Prothesen zur Beseitigung der ständigen Harninkontinenz oder medikamentös nicht therapiebarer Erektionsschwäche, sind Routineeingriffe bei uns. Informieren Sie sich

Hochspezialisierte urologische Zentren

Komplexe Krankheitsbilder sind ein Fall für eine fachübergreifende Zusammenarbeit in unseren Zentren. In unseren urologischen Zentren, wie dem Prostatazentrum, dem Kontinenz- und Beckenbodenzentrum und dem Zentrum für laparoskopische urologische Chirurgie sowie dem Harnsteinzentrum gewährleisten wir eine interdisziplinäre Beratung zur Vorbeugung, Behandlung und Therapie von urologischen Erkrankungen. 


nach oben