Ins Innere schauen

Mit präsziser Diagnostik und umfassender Therapie kümmern wir uns kompetent darum, dass es Ihnen bald wieder besser geht. In der Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie und Diabetologie befassen wir uns mit der Vorbeugung, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Organsystems.

Einen zusätzlichen Schwerpunkt legen wir auf die Behandlung von älteren Menschen mit Mehrfacherkrankungen. Wir achten stets darauf, dass die vielseitigen technischen Möglichkeiten einer modernen Medizin in Überstimmung mit Ihrem Willen zur Anwendung gebracht werden. 

Bei der Vielfalt internistischer Erkrankungen steht die ganzheitliche Betrachtung unserer Patientinnen und Patienten im Mittelpunkt.

Prof. Dr. med. Tobias Zekorn, Chefarzt

Von besonderer Bedeutung

Ein enger Kontakt mit Ihrer behandelnden Haus- oder Fachärztin oder Ihrem behandelnden Haus- oder Facharzt ist für uns besonders wichtig. So stellen wir einen nahtlosen Übergang für die ambulante Weiterbehandlung sicher. Aus diesem Grund erhalten Sie am Ende Ihres stationären Aufenthalts in unserem Haus den Brief für Ihre behandelnde Ärztin oder Arzt direkt mit.

Beratungsstelle Kontinenz

Die Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie und Diabetologie, unter chefärztlicher Leitung von Prof. Dr. med. Tobias Zekorn, ist zertifizierte Beratungsstelle im Bereich Kontinenz. Diese Zertifizierung wird vergeben nach den Richtlinien der Deutschen Kontinenz Gesellschaft e.V.. Hier können Sie das Zertifikat downloaden.

Altersmedizinische Erkrankungen

Ältere Menschen leiden oft an mehreren Erkrankungen zugleich. Bei altersbedingten neurologischen Erkrankungen arbeiten wir eng mit der Klinik für Geriatrie und Neurologie am Krankenhaus Maria-Hilf in Krefeld zusammen. Diese inhaltliche Kooperation garantiert ein großes medizinisch-therapeutisches Spektrum zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.


nach oben