Transorale Schilddrüsenchirurgie - Hands-on-Trainingskurs in Tübingen

PD Dr. Elias Karakas
Privatdozent Dr. Elias Karakas, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Visceral- und Endokrine Chirurgie, Krankenhaus Maria-Hilf, Alexianer Krefeld GmbH

Datum: 31.01.22, 09.00 Uhr - 31.01.22 17.00 Uhr

Veranstaltungsart: Ärzteveranstaltung

Veranstalter: Alexianer Krefeld GmbH

Veranstaltungsort: Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

minimalinvasive Operationstechniken haben einen immer höheren Stellenwert, nicht zuletzt in der Chirurgie der Schilddrüse und Nebenschilddrüsen. Aktuell steht die sogenannte TransOrale Endoskopische Schilddrüsenoperationstechnik über den Vestibularzugang (TOETVA) weltweit im Fokus.
Nach erfolgreicher Implementierung der Technik im deutschsprachigen Raum freue ich mich sehr, Sie nun – auch im Namen meiner Kollegen – zum dritten Hands-On-Workshop für Transorale Schilddrüsenchirurgie in Tübingen einladen zu dürfen. Im Rahmen dieses eintägigen Kurses werden Hintergrundwissen, Tipps und Tricks sowie das Management von möglichen Komplikationen vermittelt.
Des Weiteren werden Sie die Möglichkeit haben, selbst transorale Schilddrüsenoperationen unter Supervision von erfahrenen Experten und mit der neuesten technischen Ausstattung durchzuführen.

Herzlich willkommen in Tübingen!

Auch im Namen meiner Kolleg*innen Dr. Linda Michlmayr, Prof. Dr. med. Bernhard Hirt, Prof. Dr. med. Philipp Riss, Prof. Dr. med. Christian Scheuba, Dr. med. Günther Klein und PD Dr. med. Stefan Schopf.

PD Dr. med. Elias Karakas,
Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Visceral- und Endokrine Chirurgie,
Krankenhaus Maria-Hilf, Alexianer Krefeld GmbH