Trauer-Café

 

Über die eigene Trauer zu sprechen, kann erleichtern. Der Tod eines Ihnen nahe stehenden Menschen hat Sie getroffen. Ihr Leben ist nun bestimmt von Schmerz und Trauer.

Das Alexianer Trauer-Café kann helfen: In einer Trauersituation kann es hilfreich sein, unter fachkundiger Anleitung mit anderen Menschen in Kontakt zu treten und sich über die unterschiedlichen Empfindungen der Trauer auszutauschen.

Das Trauer-Café möchte dazu Raum schaffen. Es ist offen für Menschen in unterschiedlichen Trauersituationen, gleich welcher Religion und Herkunft - ohne weitergehende Verpflichtungen weder zu regelmäßiger Teilnahme noch zur Aufgabe der Anonymität.

Neben Gesprächen miteinander geben unsere Seelsorger inhaltliche Impulse, die sich an den aktuellen Themen der Teilnehmer orientieren.

 

Ein besonderes Angebot der Ordensgemeinschaft der Alexianerbrüder: Wir beten für Sie

Teilen Sie Ihre Last, erleichtern Sie Ihre Seele: Sie haben einen lieben Menschen verloren, in Ihrem Leben gab es einschneidende Veränderungen, Sie brauchen christliche Unterstützung? Die Alexianerbrüder beten gern für Sie, still, diskret, aber in christlicher Verbundenheit. Sie begleiten Sie auch gern über einen längeren Zeitraum.

Nähere Informationen finden Sie unterOpens external link in new window www.alexianerkloster.de

Kontakt

Termine

Jeweils am 1. Mittwoch im Monat in der Zeit von 19.30 bis 21.00 Uhr

Veranstaltungsort

Psychiatrisch-Psychotherapeutische Kliniken
Konferenzraum 3
Eingang Oberdießemer Str. 136

Parkmöglichkeit

Großer Parkplatz, Dießemer Bruch 81
47805 Krefeld

T (02151) 334-3430
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail