Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Innere Medizin


Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und der Lunge gehören zu den häufigsten Krankheiten, daher ist die Klinik für Kardiologie (Herz-Kreislauf), Pneumologie (Lunge) und Innere Medizin mit der Onkologie (Krebsbehandlung) eine Schwerpunktabteilung am Krankenhaus Maria-Hilf. 
 

Durch die enge Zusammenarbeit von Herz- und Lungenspezialisten und die moderne apparative Ausstattung werden differenzierte Diagnosen gestellt und professionelle Therapien durchgeführt. Die Diagnostik und Behandlung erfolgt auf drei Normalstationen und einer interdisziplinären Intensivstation. 

Rhythmusinstabile Patienten können zusätzlich über vier Telemetrieplätze auf der kardiologischen Schwerpunktstation überwacht werden. 

Das moderne Linksherzkatheterlabor ist mit einer hochmodernen Ein-Ebenen-Herzkatheteranlage ausgestattet. Für die Rund-um-die-Uhr-Versorgung zur Akutbehandlung des Herzinfarktes ist ein 24-stündiger Herzkatheter-Bereitschaftsdienst eingerichtet.

Herzinfarkt: Sind Sie gefährdet?
 

Leitung

Chefarzt

Dr. med. Andreas Schwalen
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Pneumologie

Opens internal link in current windowWeiterbildungsbefugnisse zur Facharztausbildung

Ärztliches Kompetenzteam

Opens internal link in current windowUnsere leitenden Ärzte

Pflegerisches Kompetenzteam

Opens internal link in current windowUnsere Pflegedirektion sowie Angebote zur Pflege

Kontakt

Sekretariat

Susanne Schneider
T (02151) 334-1201
F (02151) 334-551200
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

Sprechstunden nach telefonischer Voranmeldung

Privatsprechstunden

montags, mittwochs, freitags
14-16 Uhr sowie nach nach telefonischer Voranmeldung

Qualität & Transparenz