Interdisziplinäre Notaufnahme

 

Wenn es schnell gehen muss! Für alle Fälle! Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar: 24 Stunden täglich an sieben Tagen in der Woche. Die Interdisziplinäre Notaufnahme - INA - im Krankenhaus Maria-Hilf hat die Aufgabe der Erstversorgung aller Notfallpatienten.

 

Sie ist die Anlaufstelle für Patienten, die auf Grund einer unfallbedingten Verletzung, eines akuten Krankheitsgeschehens ohne vorherige Terminabsprache unser Krankenhaus aufsuchen oder über Rettungsdienste eingeliefert werden.

Patienten mit der Diagnose Schlaganfall werden unmittelbar in unserem Schlaganfall-Zentrum aufgenommen. 

Bitte melden Sie sich direkt nach Ankunft in der Notaufnahme am Empfang. Hier werden Ihre persönlichen Daten erfasst. Ihre Versichertenkarte erleichtert diesen Vorgang. 

Notarzt begleitete Patienten

Die Patienten, die über den Rettungsdienst zu uns gebracht werden, werden direkt in den dafür vorgesehenen Räumen behandelt. Hier findet unmittelbar ein Arzt-zu-Arzt-Übergabegespräch statt. 

Pflegerische Koordination bei allen anderen Patienten

Die speziell ausgebildeten Pflegekräfte der Interdisziplinären Notaufnahme werden zunächst eine Ersteinschätzung Ihres Zustandes vornehmen. Die Ersteinschätzung erfolgt nach einem festgelegten Verfahren, des sogenannten "Manchester Triage Systems", das die Behandlungsdringlichkeit festlegt. So können wir  garantieren, dass schwer erkrankte Patienten sofort behandelt werden, d.h. nicht nach der Reihenfolge des Eintreffens in unsere Notaufnahme, sondern nach Schweregrad der Erkrankung. 

Je nach Dringlichkeit und Patientenaufkommen wird man Sie sofort in einen Untersuchungsraum begleiten oder bitten, im Wartebereich Platz zu nehmen.  

Unser Team

Durch die Zusammenarbeit unterschiedlicher Berufsgruppen sind wir fachlich kompetent für Sie da und helfen Ihnen schnell:

  • Ärzte verschiedener Fachrichtungen
  • Krankenschwester /-pfleger / Koordinatoren
  • Rettungsassistenten
  • Arzthelferinnen

Wartezeiten

Um Ihnen so schnell wie möglich zu helfen, versuchen wir die Wartezeiten so kurz wie möglich zu halten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bei zeitintensiven Behandlungen schwerstkranker Patienten und hohem Patientenaufkommen immer wieder Wartezeiten in der Notaufnahme entstehen können.

Kontakt

tagsüber

T (02151) 334-3921

abends ab 20.00 Uhr

T (02151) 334-5211

Eingänge

Oberdießemer Straße 136
Dießemer Bruch 81
47805 Krefeld

Anfahrt Rettungsdienst

Dießemer Bruch 81

Ärztlicher Dienst

Ärztliche Leitung

Dr. med. Martin Dichgans

Facharzt für Innere Medizin, Internistische Intensivmedizin

Pflegedienst - Koordination

Pflegerische Leitung

Tanja Hoffmann

Gesundheits- und Krankenpflegerin