Termine

Fachsymposium:
Chirurgische Kolloquien: Endokrine Chirurgie - Diagnostik, Indikationen, Technik

  • Freut sich über den Austausch mit den niedergelassenen Ärzten und Klinikärzten: PD Dr. med. Elias Karakas, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie, Direktor der Chirurgischen Kliniken
30.09.17
Veranstaltungsort: Krefeld
Veranstalter: Klinik für Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie, Veranstaltungsort: KreVital - Institut für Gesundheitsförderung

 

 

Im April 2017 habe ich die Leitung der Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie übernommen und freue mich sehr, Sie zum ersten Chirurgischen Kolloquium einzuladen.

Da die Endokrine Chirurgie mein wissenschaftlicher und klinischer Schwerpunkt ist, steht dieses wichtige und spannende Thema am Anfang einer nun regelmäßig stattfindenden chirurgischen Fortbildungsreihe.

Das breite Themenspektrum unseres Kolloquiums sowie Informationen zu Programmablauf und Referenten finden Sie in unserem Leitet Herunterladen der Datei einProgrammflyer. Nutzen Sie gern zur Anmeldung unsere vorbereitete Leitet Herunterladen der Datei einRückantwort.

Wir freuen uns, auf spannende Vorträge und eine lebhafte Diskussion mit Ihnen. Die Zertifizierung der Fortbildungsveranstaltung wurde bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt.

 

Chirurgische Kolloquien

Endokrine Chirurgie - Diagnostik, Indikationen, Technik

Samstag, 30. September, 9.00 - 15.00 Uhr

KreVital - Institut für Gesundheitsförderung
Dießemer Bruch 77a
47805 Krefeld

Parkplätze finden Sie unmittelbar vor dem Gebäude. 

Kontakt:

Alexianer Krefeld GmbH - Krankenhaus Maria-Hilf
PD Dr. med. Elias Karakas
Chefarzt Klinik für Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie, Direktor der Chirurgischen Kliniken
Telefon: (02151) 334-2391
Fax: (02151) 334-2760
E-Mail: n.leisten@alexianer.de

« zurück

Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit der Region Krefeld

Alexianer Krefeld GmbH
Dießemer Bruch 81
47805 Krefeld

Barbara Krause

Leitung Marketing

T (02151) 334-5305
F (02151) 334-3680
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

Frank Jezierski

Pressereferent
Leiter Unternehmenskommunikation

T (02151) 334-3060
F (02151) 334-3680
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail